Donnerstag, 5. Februar 2009

Klang

Die Stille ist der Nachhall
der Reden und Versprechen
Die Stille ist der Bodensatz
aller Worte
Die Stille ist das, was übrig bleibt
von den Schreien
Die Stille ist die Stille
sie singt.

nach E.Fried

1 Kommentar:

  1. Bild sehr gut, Du siehst jedoch zu "nachdenklich" aus...

    Gruß_B.P.

    AntwortenLöschen